Die Balanced Scorecard unterstützt die Geschäftsführung bei der Umsetzung der Unternehmensziele. Die Unternehmensstrategie wird in kleinere Zieleinheiten für alle Teilbereiche definiert. Von diesen Zielen werden dann Steuerungsgrößen, wie Plan- und Istwerte sowie auch die Handlungs-anweisungen abgeleitet.

Es werden sowohl die klassischen finanziellen Indikatoren, wie z.B Umsatzzahlen, Investitionen als auch die Firmeninternen Prozesse berücksichtigt, dazugehören z.B. Fluktuation und Fortbildung.

Diese Kennzahlen verschaffen der Unternehmensführung sowohl auch den Mitarbeitern einen schnellen Überblick, ob alles planmäßig abläuft, oder ob zusätzliche Maßnahmen zum Gegensteuern ergriffen werden müssen.